Geborgenheit mit Coolness – die Damenmode im Herbst und Winter

Bewusst und nachhaltig leben: Das ist nicht nur allgemein im Trend, sondern auch das dominante Element bei der Damenmode in dieser Herbst-/Winter-Saison. Helle, gedeckte Farben, ruhige, klare Designs und Outfits mit echtem Wohlfühl-Charakter sind in den kommenden Monaten absolut angesagt. Klassische Stoffe in neuen, raffinierten Styles machen die kalte Jahreszeit zur heißen Modesaison. Wir stellen die Trends der Damenmode im Winter 2021 vor. 

Wolle und Strick in Bestform


Ganz im Zeichen der Zeit dreht sich bei der Damenmode in diesem Herbst alles um Themen wie Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit und Entschleunigung. Bewusster leben und konsumieren, das steht im Mittelpunkt. Kaum ein Material verkörpert diese Ansprüche so gut wie Wolle: Das Naturmaterial steht für Geborgenheit, Komfort und Echtheit. Kein Wunder, dass Strick in diesem Herbst und Winter dominiert – ob bei Hosen oder Röcken, Cardigans oder Pullundern. Auch Wollmäntel in hellen Farben kommen in diesem Jahr groß raus. Die große Bandbreite an Styles sorgt dafür, dass Damenmode aus Wolle alles andere als langweilig wirkt: Von chic bis gemütlich, von elegant bis sportlich kann man mit diesem Allrounder unter den wärmenden Stoffen sämtliche Designs abdecken.

Lässig trifft chic bei den Oberteilen


Bei den Schnittformen in dieser Saison tragen die Modelabel ebenfalls dem aktuellen Lebensgefühl Rechnung: Lässig geht es zu mit Sweats, Hemdblusen und Overshirts im angesagten Oversized Stil. Auch Hosenanzüge kommen sehr casual in weiten Schnitten daher. Mindestens ebenso angesagt wie betonte Lässigkeit ist für die Damen in diesem Winter ein sportliches Outfit, speziell bei der funktionalen Outdoor-Mode. Als absolute Trendmode-Teile dürfen neben Overshirts, Pullundern und Hemdblusen vor allem Blazermantel und Funktionsjacken nicht in der Garderobe fashionbegeisterter Damen fehlen.

Hosen: Komfort mit Klassik


Die betont elegante Lässigkeit aktueller Modetrends schlägt sich auch beim Hosenkauf in der Damenmode-Abteilung im Herbst und Winter 2021 nieder: Weite Klassiker wie Marlene-Schnitt und Schlaghosen erleben ein Revival. Ergänzt werden diese klassischen Schnittformen durch moderne Joggpants und Hosen im angesagten Zigarettenschnitt. Stilvolle Musterungen wie z. B. Nadelstreifen-Design sorgen für reizvolle Kontraste zum betont lässigen Schnitt der Damenmode. Und auch im  klassischen Denim-Style ist frau in dieser Saison perfekt gekleidet.

Mal raus kommen: Outdoor-Mode im Winter


Back to Nature lautet ein weiterer wichtiger Trend in dieser Saison. Kein Wunder, schließlich haben die meisten von uns in den vergangenen Monaten die Reize der Natur vor der eigenen Haustür kennen- und schätzen gelernt. Die Kollektionen an aktueller Outdoor-Damenmode tragen diesem Trend Rechnung, beispielsweise mit Steppjacken und -westen im frischen, neuen Stil. Die Hersteller beweisen dabei, dass sich funktional und schick bei der Outdoor-Mode keinesfalls ausschließen müssen. Mit hochwertiger Outerwear können aktive Damen nicht nur gut gewärmt und geschützt, sondern auch mit stilvollem Erscheinungsbild beim Hiking, Trekking oder ausgedehnten Spaziergängen die Natur genießen.

Gemütliches für Indoor


Wohlfühl-Feeling wird auch in dieser Saison groß geschrieben. Zahlreiche Fashion-Labels bieten dafür schicke Lounge- und Activewear. In diese Kategorie fallen z. B. lässige, sportiv geschnittene Outfits auf Woll-Basis. Aber auch Jersey ist und bleibt ein Renner, der dank gemütlicher  Schnitte für Wohlfühlen und Relaxen steht. Selbst beim Loungen auf dem Sofa können modebewusste Damen dabei ganz sportlich rüberkommen – dank der weiterhin angesagten Yogapants und Joggpants.

Ruhige Muster und optimistische Farben


Die Farbgebung in diesem Herbst und Winter holt die Damen mit Optimismus und Leichtigkeit ab: Zwar wirken helle Creme-Farben, Braun- und Beige-Töne weniger knallig als die Sommerfarben der warmen Jahreszeit. Dafür strahlen die betont hellen Herbst-Saisonfarben sowie Camel, Cognac und gebrannte Rottöne eine einladende Ruhe und Geborgenheit aus. Selbstverständlich halten die Kollektionen in der Damenmode auch für farbenfreudigere Kundinnen Passendes bereit: Angesagt sind beispielsweise auch Farbtöne wie Teal, Curry und Clubgrün. Und auch mit reizvollen Akzenten in klassischem Pink oder Rot lässt sich Geschmack und Stil beweisen. Musterungen werden aktuell eher dezent eingesetzt. 

Ob aktiv oder relaxed, ob Business- oder Freizeitlook: Unsere aktuelle Damenmode bietet für alle Wünsche und Lebensstile die passenden Outfits. Holen Sie sich Ihre Fashion für Herbst und Winter bei Modehaus Jost!