Die Tag- und Nachtwäsche-Trends 2020 – Eleganz trifft Komfort

Schlabbershirts und Flanell waren gestern: Frauen von heute möchten auch nachts stilvoll gekleidet sein. Denn das trägt unheimlich zum Wohlfühlen bei. Dass man in den angesagten Kollektionen bei aller Eleganz auch viel Komfort bekommt, zeigen die aktuellen Trends im Bereich Nachtwäsche: Klassiker werden neu interpretiert – inklusive moderner Muster und Farben.

Schnitte und Materialien: Natürlich bequem


Die Materialien für moderne Nachtwäsche greifen aktuelle Trends zur Rückbesinnung auf Bewährtes gelungen auf: Baumwolle als Naturmaterial in Reinform ist extrem angesagt und auch Satin erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Als Alternative zu Pyjamas und Nachthemden aus reiner Baumwolle sind Modelle mit Modalanteil zu haben. Dieses Mischgewebe ist besonders weich und anschmiegsam – die beste Voraussetzung für ungestörten Schlafkomfort. Wer es bei der Nachtwäsche gern etwas reizvoller angeht, findet bei den aktuellen Babydolls und Teddys die perfekte Garderobe. Die Trend-Schnitte dieser Lingerie-Mode vereinen Komfort mit einer bestechenden sexy Note.

Muster und Farben für die Nacht


In Sachen Designs, Farbgebung und Muster bietet die moderne Nachtwäsche sehr vielseitige Trends. So sind die Fans klarer Ansagen sicher begeistert von weiten Nachthemden mit witzigen oder skurrilen Sprüchen in auffälligen Printfarben. Wer eher zu Mustern tendiert, kann mit Animalprints im Allover-Design die passende Garderobe für stilvolle Bettruhe finden. Und wer Vintage-Themen bevorzugt, wird sich über den Trend zur Rückkehr des Zwanziger Jahre-Looks freuen. Denn der hält auch bei der Nachtmode Einzug – und äußert sich zum Beispiel in Pyjamas und Lingerie mit Samt-Anteil, dezent eingesetzter Spitze sowie Feder-Details. Es dominieren naturbezogene Farbtöne wie Creme, Edelsteintöne und natürlich das aus der Nachtwäsche nicht wegzudenkende Schwarz. 

Nachtwäsche für Tagsüber: Loungewear


Ungebrochen ist auch in dieser Saison der Trend, Schnittformen, Materialien und Kleidungsstücke der Nachtwäsche tagsüber zu tragen. Outfits dieser Art nennen sich Loungewear und tragen dazu bei, dass moderne Frauen ihre Freizeit genauso komfortabel verbringen können wie ihre Nächte. Als lässiger Freizeitlook für relaxte Auszeiten werden weite Komfort-Pants im Satin-Look, gemütliche Jumpsuits oder auch Zweiteiler aus weich fallender Bluse und Pants schnell zu echten Lieblingsteilen. Der Clou: Die neue Loungewear bringt heute dank innovativer Schnitte und Designs sogar einen Hauch von Glamour und Eleganz mit. 

Unterwäsche: sexy und bequem


Modetrends werden nicht nur in Sachen Oberbekleidung gesetzt: Auch bei dem, was frau drunter trägt, gibt es in dieser Saison spannende neue Ideen. So finden sich zum Beispiel immer mehr Modelle der angesagten High-Apex-BHs. Diese BHs zeichnen sich durch eine raffinierte Dreiecksform aus. Breite Träger und über den kompletten BH verlaufender Spitzenbesatz sind die wichtigsten Design-Merkmale. Das sorgt für ein tolles Dekolleté, bei dem der BH gern etwas unter Shirt oder Bluse hervorschauen darf. Und natürlich lieben wir es auch in dieser Saison bequem – weshalb bügelfreie BH-Modelle dominieren. Für besonderen Reiz sorgt der Einsatz transparenter Gewebe in der Unterwäsche – und zwar nicht nur bei Slips und BHs, sondern auch bei den aktuell sehr angesagten Bodys. Der Clou: Diese Einteiler sind heute nicht mehr nur Unterwäsche, sondern können dank moderner Designs sogar in Kombination mit High-Waist-Pants als Tops getragen werden.

Dessous: aufregend komfortabel


Reizvolle Trends hat die Damenmode in dieser Saison auch im Bereich Dessous zu bieten. Die perfekte Betonung weiblicher Kurven gelingt zum Beispiel mit den weiterhin extrem angesagten Modellen im Bondage-Stil. Raffiniert gesetzte Schnürungen und Riemen sind das typische Kennzeichen dieses Unterwäsche-Designs. Außerdem einen näheren Blick wert sind Velvet-Dessous aus samtig-anschmiegsamem Gewebe. Für dezente, aber eindrucksvolle Hingucker sorgen filigrane Prints. Und für gelungenes Understatement sind viele Dessous in Pastelltönen gehalten. Besonders aufregend kommen hingegen die Modelle zur Geltung, die auf transparente Stoffe und den niemals aus der Mode kommenden Klassiker setzen: Spitze. Die breite Auswahl an Trend-Designs stellt sicher, dass in dieser Saison jede modebewusste Frau auch zum drunter Tragen garantiert das Passende findet.

Mit der neuen Nachtwäsche können moderne Frauen auch im Schlaf Eleganz und Stilbewusstsein beweisen. Dass sie dabei trotzdem absolut komfortabel ausgestattet sind, dafür sorgen moderne Schnitte und Materialien.

Finden Sie in unserem Sortiment Ihre individuellen Lieblingsstücke für Tag und Nacht!