Cosy und schick: Damenwäsche im Herbst und Winter 2021

Die Damenwäsche im Herbst und Winter besticht mit einer gelungenen Kombination von schick und bequem. Denn auch sexy Unterwäsche, Dessous oder Active Wear kann so richtig viel Komfort bieten. Das beweisen die aktuellen Modelle, die in einer breiten Farbauswahl daher kommen. Ob casual oder elegant, verspielt oder sportiv: Unsere Trends für Tag- und Nachtwäsche zeigen, dass modebewusste Damen in dieser Saison voll auf ihre Kosten kommen.

Nahtlos schön: Seamless Underwear


Unsichtbare Unterwäsche ist ja für viele Damen die Idealvorstellung. Und dieser Vorstellung kommt man mit der aktuell angesagten nahtlosen Underwear schon ziemlich nahe. Besondere Begeisterung bei Damen jeden Alters ruft die innovative Laser Cut Underwear hervor. Durch das Laser Cut Verfahren kann nämlich beim Zuschnitt der BHs und Höschen auf Nähte verzichtet werden: Die Ränder bleiben trotzdem stabil und fransen nicht aus. Zum Einsatz kommen dabei oft moderne Kunstfasern wie beispielsweise Mikrofaser. Laser Cut Underwear erfreut sich vor allem in Form bügelloser BHs wachsender Beliebtheit.

BH-Styles: leicht und komfortabel


Der Trend in Sachen BH geht eindeutig in Richtung Komfort und Wohlfühlen. Deshalb erfreuen sich Soft-BHs enormer Nachfrage, während Push-Ups nicht zu den aktuell größten Trends zählen. Leichtigkeit mit wenig Stoff und gern auch ohne Bügel ist angesagt – vor allem in Kombination mit schicker Home- und Loungewear für das Relaxen daheim ist diese Unterwäsche ideal. Als Alternative zum klassischen Bustier sind weiterhin die kecken Bralettes im Spiel. Die wirken oft femininer und eleganter als Bustiers, sind jedoch mindestens ebenso komfortabel. Bei den aktuell eher überschaubaren Gelegenheiten, bei denen man gezielt ein bisschen Spitze zeigen möchte, sind übrigens nach wie vor die stilvollen High-Apex BHs das Maß der Dinge. Auch bei der eleganten Nachtwäsche ist Spitze weiterhin gern genommen.

Nachhaltige Materialien zum wohlfühlen


Der allgemeine Trend zu mehr Nachhaltigkeit zeigt sich auch in dieser Saison bei der Materialwahl für die Damenwäsche. Naturmaterialien wie Baumwolle oder Seide stehen hoch im Kurs – speziell, wenn sie in Bio-Qualität zum Einsatz kommen. Für sportlich aktive Damen sind zudem Mischgewebe empfehlenswert, die Naturstoffen wie Merinowolle in Kombination mit High-Tech-Kunstfasern eine enorme Funktionalität verleihen und dabei die Vorzüge aus beiden Bereichen vereinen. 

Aktiv und fit: Active Wear für drunter und drüber


Aktiv sein, liegt voll im Trend. Die großen Marken bringen deshalb passende Active Wear Kollektionen heraus, bei denen das Drunter und Drüber oft gar nicht mehr so genau zuzuordnen ist. Eine anstrengende Trainingseinheit im Fitnessstudio meistert die Frau von Welt heute z. B. im komfortablen Sport-BH – der schick genug ist, um ohne Oberkleidung damit aufzutreten. Sportiv geht es auch bei der Homewear zu: Mit Loungewear im Casual Chic machen modebewusste Damen auch in dieser Saison alles richtig. Von Yoga Pants bis Jogg-Pants gilt: Nicht nur beim Sport darf man so richtig aktiv wirken.

Tragekomfort, kombiniert mit Nachhaltigkeit und sportiven Designs: Das kennzeichnet die Tag- und Nachtwäsche für Damen in dieser Saison. Stöbern Sie in unseren aktuellen Kollektionen nach schicker Damenwäsche für die kühlen Tage im Herbst und Winter!