Fashion Forecast: die wichtigsten Modetrends der Herbstsaison

Sie wollen jetzt schon wissen, wie die Herbst-Trends 2018 aussehen? Dann sind Sie hier genau richtig! Im großen Trend-Guide zeigen wir Ihnen nach welchen Modetrends stylische Frauen im Herbst 2018 verrückt sind!

Mustermix


Seide, Samt und Prints werden wild gemixt. Alles geht, solange Sie in der gleichen Farbwelt bleiben.

Born to be wild!


Streicheln strengstens erlaubt! Muster und Raubkatzenoptik zieren als großflächige Prints oder kleine Akzente Sweatshirts, Röcke, Kleider, Blusen und Accessoires. Perfekte Stylingpartner: Leder und sportliche Pieces.

Pullis in Wollweiß


Wie wollig! Pullis in Wollweiß, die Winterversion des weißen T-Shirts, dürfen ruhig weit getragen werden. Das passt dazu: Schwarze Lederhose - und eine richtige Hand beim Spaghetti-Essen.

Color Coats


Color Coats setzen Highlights bei schwarzem Understatement oder Denim-Looks: Mäntel in knalligen Bonbonfarben werden jetzt salonfähig.

VERKNÖPFT UND ZUGEKNOTET


Die Liebe zum Trenchcoat rostet noch lange nicht. Aber wie in jeder guten Beziehung ist Abwechslung der Beziehungsretter: Streetstyle-Stars verzichten jetzt auf den Gürtel und knöpfen den Mantel nur am Kragen zu.

Die Trendfarbe 2018 ist Gelb


Sie denken Gelb ist zu auffällig!?
Nicht wenn Sie es dezent einsetzen.
Besonders cool ist es in Kombination mit schwarzer Kleidung - ideal für alle, die Schwarz lieben, sich darin aber manchmal etwas langweilig finden.

Die Farben der Herbst-/Winter Saison 2018

Die Farben für den Herbst/Winter 2018 drücken unser Bedürfnis nach Individualität, Raffinesse und Kreativität aus. Auch weiterhin spürbar ist ein Wandel weg von zyklischen Trends und stattdessen hin zu einem starken Fokus auf ausdrucksstarke Farben, die überholte jahreszeitliche Strukturen aufbrechen.