Stilsicher komfortabel – die Herrenmode im Frühjahr und Sommer 2021

In der warmen Jahreszeit darf es gern besonders komfortabel zugehen? Kein Problem mit der Trendmode für Herren im Frühjahr und Sommer 2021. Komfort wird sowohl bei der Freizeit- als auch bei der Job-Bekleidung groß geschrieben. Die aktuellen Modetrends beweisen: Dieser Komfort ist auch mit ausgeprägtem Stil zu haben. Individualität steht dabei ganz klar im Vordergrund. Wir zeigen, worauf modebewusste Männer in dieser Saison setzen.

Schick und funktional nach draußen


Modische und gleichzeitig funktionale Outdoor-Kleidung ist auch in dieser Saison absolut im Trend. Besonders beliebt sind leichtgewichtige Allrounder, wie beispielsweise wetterfeste, atmungsaktive Jacken mit viel Stauraum. Diese Techno-Wear zählt heute zur Grundausstattung - und macht in den unterschiedlichsten Einsatzfeldern eine richtig gute Figur. Zum Trekking sind die robusten Begleiter ebenso geeignet wie für Strandbummel, Lagerfeuerromantik, Familienurlaub oder ein Outdoor-Offsite mit dem Office-Team. Für den smarten Freizeitlook sind in dieser Saison kurze Blousons und College-Jacken sowie sportive Hoodies angesagt.

Minimalistische Workwear


In Sachen Office-Workwear ist bei der Herrenmode einiges in Bewegung gekommen: Strenges Sakko und Hemd waren gestern. Modebewusste Männer greifen heute zu Modellen mit Stretch-Anteil, denn Komfort darf auch beim Arbeiten nicht zu kurz kommen. Außerdem erweitert sich die Palette: Strick und Jersey rücken in den Fokus und der klassische Rolli kommt zu neuen Ehren. Er repräsentiert wie kaum ein anderes Kleidungsstück minimalistisches Understatement in Kombination mit lässiger Eleganz. Beim Hemd darf es jetzt wieder Stehkragen sein. Ob fürs Büro oder fürs Home Office: Die wichtigsten Trends bei der Herrenmode in dieser Saison lauten Jersey, Stretch und Broken Suit. Broken Suit heißt nichts anderes als: Lebe deine Individualität auch im Anzug - indem der strenge Büro-Klassiker z. B. mit lässigem Jersey bewusst "gebrochen" wird. So beweist Mann Persönlichkeit und Modebewusstsein!

Mutige Muster und Farben


Bei Farben und Musterungen in der Männermode ist in dieser Saison Zurückhaltung fehl am Platze: Große, florale Drucke und knallige Farben zählen ebenso zu den angesagten Trends wie Batikmuster, große Karos und Streifen. Dabei darf Mann sich gern erhellen lassen: Helle, optimistische Farbtöne bestimmen die Frühjahrs- und Sommermode 2021.

Polo & Chino: Klassiker im neuen Look


Auch in dieser Saison macht Mann mit Poloshirts und Chino-Hosen nichts falsch. Ob im Office oder beim Barbeque im Park: Die Klassiker sorgen für ein lässiges, modebewusstes Erscheinungsbild. Sie liegen im Frühjahr und Sommer 2021 ebenso im Trend wie Denim in allen Varianten. Markante Nähte und Stitchings setzen bei der Jeansmode individuelle Akzente. Die junge Herrenmode setzt bei den neuen Denim-Kollektionen verstärkt auf Stretch, damit die Jeans in jeder Lebenslage bequem sitzt. Perfekt in Kombination dazu: lässige Overshirts, cleane Sweatshirts und Hoodies in Unifarben. Hier lässt sich mit hochwertigen, weichen Stoffen Geschmack und Stil beweisen. Die Hoodies passen auch hervorragend zu den nach wie vor absolut angesagten Cargo Pants, die klassisch in khaki oder beige getragen werden.

In der Herrenmode tut sich im Frühjahr und Sommer 2021 eine Menge - vor allem bei der Kleidung für den Job hat Mann jetzt mehr Freiheiten. Komfort und Stil gehen bei der Herrenmode Hand in Hand - ob für Freizeit-, Outdoor- oder Bürobekleidung. Setzen Sie Akzente und beweisen Sie Persönlichkeit - mit unserer Trendmode für Herren!