Summerfeeling: Die Kindermode im Frühjahr und Sommer 2021

Mit knalligen, fröhlichen Farben und coolen Schnitten vermittelt die Kindermode in dieser Saison echtes Urlaubs-Feeling: Für Mädchen wie Jungs geht es in diesem Frühling und Sommer richtig farbenfroh zu. Lockere Schnitte und chillige Styles sorgen für Komfort und betonte Lässigkeit. Wir zeigen, welche Trends Sie beim Outfit für Ihre Kids im Frühjahr und Sommer 2021 nicht verpassen dürfen - und wie selbst die Kleinsten zu echten Trendsettern werden.

Abenteuerlustig: Die Modetrends für Babys


Um Säuglinge und Kleinkinder nach aktuellen Trends auszustaffieren, gibt neben den klassischen Farben Rosa und Blau in diesem Sommer auch eine große Palette an Babymode in Orange, Gelb und Khaki. Summerfeeling ist eben nicht nur etwas für die Größeren. Wenn die lieben Kleinen eine besonders aufgeweckte Persönlichkeit an den Tag legen, bieten z. B. die Modelle im Baby-Tigerlook von Feetje das perfekte modische Pendant dazu. So richtig abenteuerlustig wirken die Kleinsten auch im neuen Safarilook für Babys von Staccato.

Rebellische Prinzessinnen: Coole Mädchenmode


Für die Mädels stehen in dieser Saison vor allem Farben wie Mandarine, Gelb, Lila, Rosa und Aqua auf dem Programm. Die jüngeren Mädchen bis Größe 128 laufen in schicken Batik-Shirts und -Kleidern auf. Tropical-Motive und florale Allover-Prints sind ebenfalls absolut angesagt. Wir freuen uns besonders, den jüngeren Mädchen nun auch die begehrten Kollektionen von Kids Only anbieten zu können. Flower Power und individuelle Batik-Musterungen sind auch für die größeren Mädchen in diesem Sommer ein aufregender Trend. Hinzu gesellt sich ca. ab Größe 134 der Ethno- und Festivallook. Passend zu diesem freizeitbetonten Themenfeld tragen modebewusste Mädels in dieser Saison bevorzugt lockere Hosenformen. Highwaist und Paperbag sind Schnittformen, an denen man im Frühling und Sommer 2021 definitiv nicht vorbei kommt. Diese lassen sich in Kombination mit schicken Biker- oder Jeansjacken besonders cool in Szene setzen.

Mut zur Farbe: Saisonmode für Jungs


Auch bei den Jungs dominieren in dieser Saison die kräftigen, fröhlichen Farben. Für die Jüngeren bis Größe 128 sind Mandarine, Orange, Gelb, Hellblau, Grasgrün und Khaki die Farben dieses Sommers. Neben Unifarben, Farbverlauf und floralen Allover-Prints haben die Jungen bei den kleineren Größen auch eine breite Auswahl unter klassischen großflächigen Drucken. Dabei sind in dieser Saison vor allem Prints mit Feuerwehr- oder Entdecker-Motiven im Trend. Die größeren Jungs kleiden sich neben Khaki, Mandarine und Grasgrün auch in Trendfarben wie Neon, Aqua, Knallorange oder Königsblau. Auch bei den Älteren sind Designs mit Farbverlauf und florale Muster in dieser Saison angesagt. Die Schnittformen sind voll auf Komfort ausgerichtet: Coole Jungs tragen in diesem Jahr am liebsten gemütliche Kombis. Ob Denim- oder Cargohosen, weite Shirts oder coole Hoodies: Mit chilligen Outfits liegt man in diesem Sommer auf jeden Fall richtig.

Tommy Hilfiger: Kindermode mit klarem Design


In dieser Saison halten wir für die älteren Kids ab Größe 140 eine große Auswahl an Modellen von Tommy Hilfiger bereit. Die Marke steht für klare Designs in Uni- und Kontrastfarben, häufig mit geradlinigen Logo-Prints. Cleane Hoodies und stylische Hosen, Röcke und Kleider zeichnen die aktuellen Produktlinien von Tommy Hilfiger in der Kindermode aus.

Ob im heimischen Garten oder am Badestrand, in der Schule oder im Urlaub: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder mit angesagten Outfits zu echten Trendsettern werden! Bei uns finden modebewusste Kids und Teens alles, was das Herz im Frühjahr und Sommer 2021 begehrt.