Active Beachwear: Angesagte Bademode für Herren

Immer in Bewegung, immer auf dem Sprung: Darauf sind die Trends in der Beach- und Bademode für Herren in dieser Saison ausgerichtet. Unschlagbar sind lässige Designs, die größtmögliche Bewegungsfreiheit bieten. Und das mit Mut zum auffälligen Style: Der groß gemusterte Hawaii-Stil ist wieder absolut angesagt. Denn schließlich soll die Active Wear für Wasser und Strand auch so richtig Spaß machen. Wir stellen die aktuellen Beachwear-Trends für Herren vor.

Active Beachwear: Angesagte Bademode für Herren – Aktiv und funktional: Beachwear für aktive Typen

Aktiv und funktional: Beachwear für aktive Typen

Lebensfreude und Spaß am aktiven Strandleben: Das steht im Mittelpunkt bei der aktuellen Bade- und Strandmode für Herren. Deshalb sind die Kollektionen geprägt von auffälligen Designs und weiten Schnittformen, die viel Bewegungsfreiheit bieten. Für ausgelassenes Holiday Feeling führt in dieser Saison kein Weg an starken Farben und innovativen Prints vorbei. An Schnittformen bietet diese Urlaubssaison vor allem viel Auswahl im Bereich der Basketball-Badehosen: Badeshorts, die vom Stil der Basketball-Sporthosen inspiriert sind. Und natürlich gibt es auch wieder viele Modelle der angesagten Boardshorts: Bademode für den Einsatz beim Trendsport Stand Up-Paddling.

Hawaii-Stil und auffällige Farben

Um am Strand und im Wasser eine richtig gute Figur zu machen, setzen trendbewusste Beachboys auf weite Beachwear in auffälligen Designs. Ein richtiges Comeback feiert in dieser Saison der aus früheren Jahrzehnten bekannte Hawaii-Stil: Fröhliche Motive als Batik oder Prints und starke, sommerliche Farben sorgen für absolute Hingucker. Vor allem freshe florale Prints gewinnen wieder enorm an Bedeutung. Das alte Hawaiihemd von früher sollte man aber dennoch im Schrank lassen – denn die aktuellen Modelle treten ihr Erbe mit deutlich moderneren Schnitten und Motiven an. Speziell weite Overshirts sowie Beachwear im Basketball- oder Boardshorts-Design gehören zu den Must-Haves in dieser Bademoden-Saison.

Und wer es trendig mag, aber mit dem Hawaii-Stil trotz aller Hitze im Sommer nicht so recht warm wird, der greift zu Badehosen und Shirts mit auffälligem Colour Blocking.

Active Beachwear: Angesagte Bademode für Herren – Hawaii-Stil und auffällige Farben
Active Beachwear: Angesagte Bademode für Herren – Lässig mit Overshirts: Kombinationsfreudige Bademode für den Strandurlaub

Lässig mit Overshirts: Kombinationsfreudige Bademode für den Strandurlaub

Moderne Strandmode ist nicht nur auf den Wassersport ausgelegt – sondern sie macht auch bei Strandparty und Co. eine richtig gute Figur. Unser Tipp dafür: Kombinieren Sie die in der Herrenmode in dieser Saison angesagten oversized Overshirts zu den funktional-chilligen Badeshorts. Beim Spaziergang am Strand kommt man dabei so richtig lässig rüber. Und ist dennoch perfekt ausgestattet für den spontanen Ausflug ins Wasser.

Funktional und chic: Badeshorts für den ganzen Tag

Moderne Badehosen für Herren sind längst ihrer reinen Funktion als Schwimmbekleidung entwachsen. Durch funktionale Details wie integrierte Taschen sind sie auch für den Urlaubstag außerhalb des Wassers die idealen Begleiter. Dank moderner Designs sehen unsere Badeshorts auch nicht mehr aus wie Schwimmhosen – sondern ähneln eher lässigen Bermudashorts oder Sportshorts.

Active Beachwear: Angesagte Bademode für Herren – Funktional und chic: Badeshorts für den ganzen Tag

Mit schicker Beachwear die Sommersaison einläuten: Holen Sie sich chice und funktionale Bademode mit lässigen Styles und auffälligen Farben in unserer Herrenabteilung. Wir statten Sie perfekt aus für die Beach- und Feriensaison 2022!

Stylisch in die Fluten: Diese Badehosen trägt Mann in der Saison 2022

Wenn im Sommer wieder die Badestrände und Freibäder locken, sollten trendbewusste Herren die Bademode der Saison zur Hand haben. Denn ein schneller Blick auf die Badehose zeigt allen ringsum, ob man mit der Zeit geht oder eher aus der Zeit gefallen ist. Aktuell bedeutet Trendbewusstsein in Sachen Bademode: Mut zur Farbe und zu auffälligen Prints – und durchaus auch zu eng sitzenden Modellen im Speedo-Style. Wir zeigen, wie Männer in dieser Saison mit angesagten Badehosen einen gelungenen Auftritt hinlegen können.

Stylisch in die Fluten: Diese Badehosen trägt Mann in der Saison 2022 – Die Farbgebung: Es muss knallen

Die Farbgebung: Es muss knallen

Die Farben sind bei den Badehosen in diesem Sommer so richtig knallig. Egal, ob Orange, Rot oder Blau: Hauptsache kräftig muss die Farbe sein. Besonders im Trend liegen modebewusste Badehosen-Träger in dieser Saison mit fruchtigen Farben. Warum also nicht einfach mal im auffälligen Zitronengelb auflaufen? – Das zeugt gleichzeitig von Mode- wie auch Selbstbewusstsein.

Die Muster: Wild und groß

Ausgelassen und auffällig geht es auch zu bei den Musterungen in den aktuellen Badehosen-Kollektionen. Absolut im Trend liegen wilde, tropische Prints oder grafische Varianten. Der Effekt macht sich schnell bemerkbar: Wer Mut zu auffälligen Mustern beweist, zieht Aufmerksamkeit auf sich und sorgt für gute Laune. Und die Prints lassen uns träumen: von fernen Stränden und tropischen Reisezielen. Urlaubsstimmung lässt sich also in dieser Saison ganz einfach zaubern: mit der richtigen Badehose!

Stylisch in die Fluten: Diese Badehosen trägt Mann in der Saison 2022 – Die Muster: Wild und groß
Stylisch in die Fluten: Diese Badehosen trägt Mann in der Saison 2022 – Design Special: Retro-Streifen

Design Special: Retro-Streifen

Unbedingt erwähnenswert bei den Badehosen-Trends für Herren in dieser Saison ist auch ein echtes Retro-Highlight: die Rückkehr der auffälligen schmalen Längs- oder Querstreifen an unifarbenen Badehosen. Das sorgt für einen eleganten Auftritt am Baggersee oder dem Urlaubsstrand. So feiern die 70er Jahre in diesem Sommer ihr auffälliges Comeback an unseren Badestränden!

Selbstbewusst in knappen Speedos

Auch bei der Schnittform der Badehosen dominieren in der Saison 2022 die Retro-Styles. Vor allem ein aus den 80er Jahren bekanntes Design meldet sich mit breiter Modellauswahl zurück in den aktuellen Kollektionen: die Speedo-Badehose. Über lange Zeit auf den Einsatz im Wettkampfschwimmen beschränkt, sind die knappen Badehosen heute auch am Strand wieder voll en vogue! Nachdem die eng anliegenden Speedos spätestens seit dem Jahr 2000 durch weite Badeshorts verdrängt wurden, sind sie nun wieder da – und sorgen dafür, dass selbstbewusste Herren im Sommer eine tolle Figur machen.

Stylisch in die Fluten: Diese Badehosen trägt Mann in der Saison 2022 – Selbstbewusst in knappen Speedos

Aber natürlich gibt es auch genügend Modelle zur Auswahl für alle, die eher den Komfort einer bermudaähnlichen Badeshorts suchen. Eine Alternative zu Speedos und Badeshorts sind zudem die eng anliegenden Boxer-Badehosen, die es ebenfalls in breiter Vielfalt in den aktuellen Kollektionen gibt.

Mit Badehosen in knalligen Farben und figurbetontem Speedo-Schnitt sind trendbewusste Männer in dieser Badesaison perfekt ausgestattet. Ob Sie Musterungen mit auffälligen Grafik- oder Tropic-Prints bevorzugen oder eher auf cleane Retro-Streifen setzen: In unserer Herrenabteilung finden Sie garantiert die richtige Badehose für den Sommer 2022.

Ammann
Arena
Calida
Falke
Hajo
Tommy Hilfiger